13. Deutscher Bergmanns-, Hütten- und Knappentag in Essen und Bochum

30. Juni 2018, 12:00 Uhr - 1. Juli 2018, 12:00 Uhr

 

Der 13. deutsche Bergmannstag findet 2018 im Ruhrgebiet statt. Unter dem Motto “Tradition erhalten – Zukunft gestalten” findet der erste Teil der Veranstaltung im Rahmen der “ExtraSchicht – Die Nacht der Industriekultur” am Sonnabend, 30. Juni 2018, auf dem UNESCO-Welterbe auf Zollverein statt. Bergmännische Musik- und Spielmannszüge sowie Bergmannschöre werden nach der offiziellen Eröffnung auf dem ganzen Gelände aufspielen. Der zweite Tag mit Bergmannsgottesdienst findet am Sonntag, 1. Juli, im Musikzentrum Bochum statt, von wo aus die anschließende Bergparade durch die Innenstadt von Bochum bis zum Deutschen Bergbau-Museum zieht. Hier endet der Bergmannstag mit einem Bergmanns- und Familienfest.

Hier geht es zum Programm:

Programmablauf_01

Mehr

Landesdelegiertenversammlung am 24. März 2018 in Drebkau-Steinitz

24. März 2018
Mehr

3. Landestreffen der Berg- und Hüttenleute Brandenburg-Berlin

15. September 2018

Das 3. Landestreffen des Landesverbandes Brandenburg-Berlin der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine e.V.

findet am 15. September 2018 in Steinitz statt

Anlass:

120 Jahre Grube Volldampf (Merkur)

und 5 Jahre „Bergmannsverein zur Grube Merkur und Umgegend e.V.“

 

Mehr

Landesvorstandssitzung in Baruth-Glashütte (Gasthaus Reuner)

10. November 2018

Landesvorstandssitzung am 10. November 2018

in Baruth-Glashütte (Gasthaus Reuner)

 

 

Mehr

8. Bergmannsweihnacht in Baruth-Glashütte

2. Dezember 2018

Bergmannsweihnacht am 2. Dezember 2018

in Baruth-Glashütte

Mehr

Neujahrskonzert des Jugendblasorchesters der Lindenschule Plessa und des Orchesters der Bergarbeiter Plessa e.V.

20. Januar 2018

Das Jahr 2018 hält für die Mitglieder des Jugendblasorchesters der Lindenschule Plessa und des Orchesters der Bergarbeiter Plessa e.V. wieder einige musikalische Herausforderungen bereit. Beide Orchester stehen mitten in den Vorbereitungen auf die ersten Ereignisse im neuen Jahr. Am 22. Januar 2018 wird das gemeinsame Orchester zum wiederholten Male bei der Grünen Woche in Berlin zu Gast sein und wie schon in den vorangegangenen Jahren zwei Programme des Landkreises Elbe-Elster mitgestalten.

Vorher jedoch möchten sich die Musikerinnen und Musiker dem heimischen Publikum bei einem Neujahrskonzert vorstellen. Dieses wird am Samstag, 20. Januar 2018, um 16 Uhr im Kulturhaus stattfinden. Einlass ist ab 15 Uhr. Das Nachwuchsblasorchester, in dem vor allem Kinder der fünften Klasse mitspielen, wird ebenfalls eine Kostprobe seines Könnens präsentieren. Die Eltern der mitwirkenden Kinder werden vor dem Konzert und in der Pause mit Kaffee und Kuchen sowie mit Getränken für das leibliche Wohl sorgen. Karten können im Schreibwarengeschäft Richter in der Turmstraße in Plessa sowie an der Tageskasse zum Preis von 12,50 € erworben werden. Einen Teil des Erlöses werden die Musiker dem Kulturhaus für die Bauarbeiten zur Verfügung stellen. Somit ist das Neujahrskonzert gleichzeitig auch ein Benefizkonzert für das Kulturhaus. Alle Freunde der Blasmusik sind herzlich zum Auftakt des neuen Jahres eingeladen.

Frank Werner

Mehr