Fahnenweihe

Am 2. Oktober 2010 wurde in Rüdersdorf bei Berlin im Rahmen eines Festaktes die Fahne des Landesverbandes geweiht.
Anschließend wurde sie bei einer Bergparade der Öffentlichkeit vorgestellt.

Fünfhundert Berg- und Hüttenleute aus fast allen Revieren Deutschlands waren dabei und mehrere tausend Zuschauer erlebten eine eindrucksvolle Darstellung der berg- und hüttenmännischen Traditionen.

Unsere Fahne:

Fahne des Landesverband Brandenburg - Berlin der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine

Fahnenbeschreibung
Grundstoff: Reinseide/Baumwolle

Vorderseite:
Grundfarbe gelb
Schriftzug Landesverband Brandenburg-Berlin der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine e.V.
Wappen des Landesverbandes:
Geviert von Rot und Weiss
(Landesfarben Brandenburg rot und weiss, Landesfarben Berlin rot, weiss, rot);
1: die Bergbauinsignien mit Schlägel und Eisen in schwarz,
2: der Berliner Bär in schwarz mit roten Tatzen,
3: der Brandenburger Adler in rot,
4: die Hütteninsignien mit Kratze, Forke und Stecheisen in schwarz,
(Entwurf: Hans-Jürgen Schmidt)

Rückseite:
Grundfarbe schwarz und gelb
Schriftzug: Glückauf
Mauerkrone
Schlägel und Eisen mit Grubenlampe
Zwei gekreuzte Lorbeerzweige
Schriftzug: gegr. 31.07.2002

Die Bilder der Fahnenweihe finden Sie hier:

e Kommentarfunktion ist geschlossen.